Der Vereinsfußball lebt vom dem Zusammenwirken und dem Handeln von Menschen, die in einem gemeinschaftlichen Umfeld versuchen, sportliche und soziale Aspekte des Lebens positiv zu gestalten. Die Verantwortlichen der Fußballabteilung der SG Oftersheim möchten sich genau dieser Herausforderung stellen und gemeinsam mit allen Beteiligten die angestrebten Ziele erreichen.

Der Fußballsport blickt in Oftersheim auf eine lange Geschichte zurück. Diese Tradition wollen wir auch in Zukunft folgen, so dass der Jugendfußball als Breitensport und der Jugendfußball nach dem Leistungsprinzip in der Fußballabteilung der SG Oftersheim sein Zuhause hat. Hierfür bilden entsprechende Trainerausbildung und Trainingsinhalte die Grundlage.

Die sportliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Jugendlichen soll von einer Kultur des Miteinanders und durch das Wahrnehmen gesellschaftlicher Verantwortung begleitet werden. Dafür bilden die folgenden Botschaften die Grundlage für unser Selbstverständnis und bieten Orientierung und Motivation für alle beteiligten und handelnden Personen der Fußballabteilung – auf und neben dem Fußballplatz:

Sportliche Leitlinien:

  • Kindern und Jugendlichen soll der Spaß am Mannschaftsspiel Fußball vermittelt werden.
  • Die sportliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen und nicht der kurzfristige sportliche Erfolg stehen im Mittelpunkt.
  • Kinder und Jugendliche dürfen nicht überfordert werden. Kinderfußball ist kein Jugendfußball. Jugendfußball ist kein reduzierter Erwachsenenfußball. Deshalb werden die Anforderungen im Training auf die unterschiedlichen Altersgruppen abgestimmt.
  • Die entsprechende Trainerausbildung und die Trainingsinhalte bieten hierfür die Grundlage.


Soziale Leitlinien:

  • Wir verurteilen Rassismus und Diskriminierung sowie jegliche Form von Gewalt und stehen für Fair Play, Toleranz und Gleichberechtigung.
  • Wir – die Aufgaben- und Funktionsträger/innen, Trainer/innen, Betreuer/innen, Spieler/innen, Mitglieder und Eltern – haben eine Vorbildfunktion und sind Botschafter der Fußballabteilung.
  • Wir reden miteinander, nicht übereinander. Offene und ehrliche Kommunikation ist eine Grundvoraussetzung für erfolgreiche Jugendarbeit.
  • Wir sind Gastgeber und legen Wert auf einen menschlichen, respektvollen und fairen Umgang mit den gegnerischen Mannschaften, den Schiedsrichtern/innen und den mitgereisten Fans und Eltern.
  • Wir setzen auf die Stärke der Gemeinschaft und verhalten uns nach sozialen Grundregeln.
  • Wir stellen das Vermitteln, Vorleben und Einfordern von Teamgeist, Respekt und Disziplin über das persönliche Interesse Einzelner.
  • Wir sind ein zuverlässiger Partner für die Förderer und Sponsoren unserer Fußballabteilung.
  • Fußball ist ein Mannschafts- und ein Ergebnissport. Man gewinnt zusammen, man verliert zusammen oder man teilt sich mit dem Gegner zusammen die Punkte.

 

Die Fußballabteilung der SG Oftersheim hat mit diesem Leitbild den Anspruch, ein gemeinsames Verständnis aller Beteiligten für die Notwendigkeit der Beachtung von Grundsätzen zu schaffen und sich ein gemeinsames Profil zu geben.


Die Jugendabteilung der SG Oftersheim

Dimitris Chrisafis