KALENDER und Platzbelegung


Es werden regelmäßig neue Bilder und Informationen ergänzt, es lohnt sich also, öfters mal vorbeizuschauen!


>> Sie / du wollen / willst Teil unseres Vereins sein? Einfach mal am Sportplatz zu den Traininsgzeiten vorbeikommen - wir freuen uns über jedes neue und offene Gesicht!

Wer es gleich fix machen möchte: Hier kannst du den Aufnahmeantrag herunterladen und ausdrucken

Januar 2019

Volles Haus und Besuch vom Bürgermeister beim Frei-Immobilien-Cup 2019 der SGO!

Die Jugendmannschaften der SG Oftersheim konnten sich am 19. und 20. Januar in der Karl-Frei-Halle beim fünften Frei-Immobilien-Cup  erfolgreich präsentieren. Die insgesamt 36 teilnehmenden F- und E-Mannschaften sowie die 16 Bambini-Teams sorgten mit spannenden, torreichen und fairen Begegnungen für eine tolle Stimmung.

Den Anfang machte am Samstagvormittag der jüngere Jahrgang der E-Jugend (Jg. 2009). Oftersheim startete hier mit zwei Jungen-Mannschaften sowie einer Mädchen-Mannschaft und erzielte die meisten Tore im Teilnehmerfeld. Beim Heimturnier konnten sie sich über den Turniersieg und den dritten Platz freuen. Die ältere E-Jugend konnte sich bis ins Halbfinale vorkämpfen, unterlag dann aber dem späteren Turniersieger Astoria Walldorf.

Mit insgesamt zwanzig Mannschaften begannen dann am Sonntag die beiden F-Turniere der Jahrgänge 2010 und 2011. Da die F-Jugenden noch ohne Tabellenplatzierung spielen, überreichten die Turnierorganisatoren jedem teilnehmenden Spieler eine Siegermedaillie.

Die Nachwuchskicker der Bambinis kamen nachmittags zum Einsatz. Auf drei Plätzen trugen sie ihr Spielfest mit insgesamt 15 Mannschaften aus, wovon die SG Oftersheim selbst fünf Mannschaften stellen konnten. Die Mannschaften spielten ein tolles Turnier mit spektakulären Toren und großem Einsatz. Auch hier konnte jedem teilnehmenden Kind eine Medaillie überreicht werden.

 
Vielen Dank an unsere Hauptsponsoren "FREI  IMMOBILIEN" & "MALERBETRIEB MARCEL WEIXLER" die  Food-Sponsoren "BÄCKEREI SCHNABEL" & "METZGEREI GIEßE" sowie an alle Organisatoren und Helfer  ohne die so ein Event niemals möglich wäre.  Auch ein Dankeschön  an unseren Bürgermeister Jens Geiß, der sich einen Besuch nicht nehmen ließ und bei voll besuchter Halle noch eine sympathische Rede hielt.


Text: Christopher Paul     

nach oben