KALENDER und Platzbelegung


Es werden regelmäßig neue Bilder und Informationen ergänzt, es lohnt sich also, öfters mal vorbeizuschauen!


>> Sie / du wollen / willst Teil unseres Vereins sein? Einfach mal am Sportplatz zu den Traininsgzeiten vorbeikommen - wir freuen uns über jedes neue und offene Gesicht!

Wer es gleich fix machen möchte: Hier kannst du den Aufnahmeantrag herunterladen und ausdrucken

Oktober 2019

„Viel Pech dabei“: SGO Damen patzen beim Heimspiel gegen Tabellenführer DJK Rot-Weiß 1920 Handschuhsheim

Einer echten Regenschlacht stellten sich die Damen der SGO am vergangenen Sonntag. Es regnete ununterbrochen, die Sicht war zum Teil schlecht. Nach einem taxierenden Start gewannen die Gäste aus Handschuhsheim bereits in der ersten Hälfte des Spiels die Oberhand, kämpften sich beidseitig an das Tor von SGO Keeperin Tahriri.

Eine dieser Angriffe war dann aus Sicht der Gäste erfolgreich, es stand 0:1. Die SGO Damen holten sich immer wieder den Ball, kamen aber selten an der Abwehr vorbei, oder konnten ihre Chance nicht verwerten.

„Nach dem Halbzeitstand von 0:1 hatten wir noch alles in der Hand“, erläutert Trainerin Katja Wiedemann, „aber wir konnten dem hohen Tempo der Gegnerinnen nicht standhalten. Es war klar, dass das ein hartes Spiel für uns wird, aber da war auch viel Pech dabei.“ Das aus einem eigenen Fehler „gewonnene“ 0:2 hatte dann die SGO Damen ganz aus dem Konzept gebracht, mehr als Schadensbegrenzung und Dagegenhalten war dann nicht zu holen.

Immerhin: es blieb beim 0:2 und die Niederlage hatte keine Auswirkungen auf den zweiten Tabellenplatz.

D. Carapali

„Viel Pech dabei“: SGO Damen patzen beim Heimspiel gegen Tabellenführer DJK Rot-Weiß 1920 Handschuhsheim

nach oben