KALENDER und Platzbelegung


Es werden regelmäßig neue Bilder und Informationen ergänzt, es lohnt sich also, öfters mal vorbeizuschauen!


>> Sie / du wollen / willst Teil unseres Vereins sein? Einfach mal am Sportplatz zu den Traininsgzeiten vorbeikommen - wir freuen uns über jedes neue und offene Gesicht!

Wer es gleich fix machen möchte: Hier kannst du den Aufnahmeantrag herunterladen und ausdrucken

Juni 2019

Spiel, Spaß und Sightseeing: C1-Jugend der SG Oftersheim erlangt 3. Platz bei Turnier in Riccione/Italien

Nach Spanien 2017 und Kroatien 2018 nahm die C1-Jugend der SG Oftersheim auch in diesem Jahr an einem international besetzten Jugendturnier im Ausland teil. Dieses Mal ging es nach Italien, zum 27. Riccione-Football-Festival. Mit einem Tross von insgesamt 35 Personen (Spieler/Trainer/Betreuer und Eltern) begab man sich am Pfingstwochenende in Richtung Rimini.

Die Eröffnungsfeier fand am Pfingstsonntag im Stadion des italienischen Viertligisten Riccione statt. Die teilnehmenden Mannschaften, 32 Teams aus verschiedenen Nationen, zogen in Vereinsfarben geschmückt, ins Stadion ein, wo sie von den zahlreichen Besuchern lautstark begrüßt wurden.

In der Altersklasse U 15 wurde in zwei Gruppen gespielt. Nach einem dürftigen 0:0 im Eröffnungsspiel gegen die Mannschaft des FC Jura (Bayern) gab es anschließend ein 6:0 gegen Astoria Walldorf 3 und ein 2:0 gegen die italienische Mannschaft von Junior Cusano. Das bedeutete den Gruppensieg und den Einzug ins Halbfinale.
Hier ging es gegen die Mannschaft des TSV Oberisling (Bayern). Die SGO Spieler waren gut eingestellt und spielten sich einige gute Chancen heraus, die sie jedoch nicht verwerten konnten. Das ansonsten ausgeglichene Spiel wurde durch einen „Sonntags-Schuss“ der Bayern 1:0 entschieden - der Ball schlug unhaltbar im Winkel ein.

Im kleinen Finale stand die C1 FC Jura gegenüber. Nach torloser regulärer Spielzeit musste letztlich das Elfermetschießen über Platz drei entscheiden. Die SGO-Mannschaft hatte hierbei die besseren Schützen, vor allem aber den besseren Torhüter, so dass ein toller 3. Platz erreicht wurde. Sieger des Turniers wurde der Halbfinalgegner TSV Oberisling.

Eine verdiente Auszeichnung gab es für den C1 Torhüter Amin Nabavi – er wurde zum besten Torhüter der Altersklasse U15 gekürt.

Nach dem Turnier folgten noch drei Tage Urlaub, die aber auch für Aktivitäten genutzt wurden. Unter anderem wurde der größte Aqua-Funpark Italiens mit seinen zahlreichen Rutschen besucht, was nicht nur den Spielern sehr große Freude bereitete. Zudem Besichtigte die Gruppe den Zwergstaat San Marino. „Inzwischen sind wir so etwas wie ein eingespieltes Team bei Auslandsreisen“, freute sich Trainer Detlef Bechtel, „Eltern, Trainer und Spieler genießen jeden gemeinsamen Augenblick“.

D. Carapali


SG Oftersheim C1-Junioren - Stolzer zweiter Sieger in Riccione

nach oben