KALENDER und Platzbelegung


Es werden regelmäßig neue Bilder und Informationen ergänzt, es lohnt sich also, öfters mal vorbeizuschauen!


>> Sie / du wollen / willst Teil unseres Vereins sein? Einfach mal am Sportplatz zu den Traininsgzeiten vorbeikommen - wir freuen uns über jedes neue und offene Gesicht!

Wer es gleich fix machen möchte: Hier kannst du den Aufnahmeantrag herunterladen und ausdrucken

Juni 2019

Ein deutlicher Dämpfer zum Saisonende: SGO-Herren verlieren zuhause 0:5, behalten aber ihren sechsten Tabellenplatz

Eine gute Saison hat die junge Mannschaft der SGO Herren gespielt, da sind sich alle einig. Doch gegen die hervorragend aufgestellten Männer des DJK Fortuna Edingen-Neckarhausen waren sie ausgerechnet am letzten Saisonspiel zuhause chancen- und ideenlos.

Das Publikum verteilte sich rund um das Spielfeld und sah zwei motivierte Mannschaften, die sich eine schweißtreibende Schlacht um jeden Zentimeter Kunstrasen lieferten. Die Herren der SG Oftersheim rannten, brannten für ihr Spiel, doch der Gegner ließ nicht locker, zeigte extremen Sieges- und Kampfeswillen.

Mit einigem Pech kam es nach dem verwandelten Elfmeter zum 0:2 für die Gäste. „Dieses Tor wurde uns zum Verhängnis“, resümiert Trainer Antonino „Toni“ Casciaro, „danach war den Männern anzumerken, dass der Frust sich ‚breit machte‘. Drei Stammspieler fehlten schmerzlich heute.“

Nach dem 0:5 Endstand waren alle am Rande der Erschöpfung. Trotzdem schaue man zufrieden auf den erreichten sechsten Tabellenplatz. „Wir werden die nächsten Monate für die Regeneration nutzen und uns neu aufstellen“, so Casciaro weiter, „danach werden die Karten wieder neu gemischt.“

D. Carapali

nach oben